Leitlinien der Führung

Leitlinien der Führung

Unsere Vision und vier Unternehmenswerte bilden die Grundlage für unser Verhalten und unsere Handlungen im Unternehmen. Die Führungsleitlinien beschreiben den Handlungsspielraum für das Management und alle Mitarbeiter. Ein gutes Managementteam setzt diese Leitlinien konsequent um und lässt sich an ihnen messen. Alle Mitarbeiter von ATLANTIC können erwarten, in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien geführt zu werden.

Eigenverantwortung und die Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung von Wissen und Fähigkeiten; diese Eigenschaften zeichnen die Mitarbeiter von ATLANTIC aus. Gegenseitiger Respekt und Vertrauen sind wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Begeisterung und Effizienz sind das Ergebnis eines vertrauensvollen Verhältnisses, auf dem der nachhaltige Erfolg von ATLANTIC und seinen Mitarbeitern beruht.

Vertrauen

Gegenseitiges Vertrauen, das von Respekt und Toleranz geprägt ist, bildet die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Etwaige Konflikte müssen offen angesprochen und auf sachlicher Ebene behandelt werden.

Ziele setzen

Die Rolle und Verantwortung jedes Managers besteht darin, eine klare Vision der mittel- und langfristigen Ziele des Unternehmens zu entwickeln, zu formulieren und zu kommunizieren. Gemeinsam mit den Mitarbeitern wird daran gearbeitet, anspruchsvolle kurzfristige Ziele zu entwickeln und Strategien, Aktivitäten und den Einsatz von Ressourcen auszuarbeiten.

Zuweisen von Aufgaben und Delegieren von Entscheidungen

Die Pflicht und Verantwortung jedes Managers besteht darin, Aufgaben mit klar definierten Entscheidungsbefugnissen zuzuweisen, wobei die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter sorgfältig zu berücksichtigen sind. Alle Führungskräfte und Mitarbeiter werden ermutigt, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln, um ein nachhaltig hohes Maß an Qualität und Effizienz zu erreichen.

Überzeugung und Motivation

Der Enthusiasmus und die Überzeugung der Mitarbeiter, ihre Ziele zu erfüllen, ist die Pflicht und Verantwortung eines jeden Managers. Führungskräfte sorgen durch aktive und offene Informationskanäle für den notwendigen Wissenstransfer und schaffen ein Klima, in dem neue Ideen entstehen, bewertet und weiterverfolgt werden und ermutigen so alle Mitarbeiter, ihr volles Potenzial zur Zielerreichung einzusetzen. Dabei sollen die individuellen Fähigkeiten der Mitarbeiter genutzt und ihre Vielfalt geschätzt und respektiert werden.

Zielerreichung und Bewertung

Das Erreichen der vereinbarten Strategie und die Bereitstellung der geplanten Ressourcen ist Aufgabe und Verantwortung eines jeden Managers, ebenso wie die Bewertung der Leistung des Einzelnen und des Teams. Manager coachen ihre Mitarbeiter und arbeiten mit ihnen zusammen, um die notwendigen Anpassungen und Verbesserungen zu entwickeln.

Führung und Vorbild

Jeder Manager sollte ein Vorbild sein und in Bezug auf die Prinzipien der Zusammenarbeit und Führung ein Beispiel geben. Eine besondere Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung von Zielen liegt bei den Führungskräften. Sie fordern Leistung, Zusammenarbeit und Ergebnisse, und sie stimulieren die Mitarbeiter durch Coaching, Leistungsbewertungen, Vertrauen und individuelle Entwicklung. Die Führungskräfte sind für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich und fühlen sich für den individuellen Erfolg ihrer Mitarbeiter verantwortlich.

ATLANTIC GmbH
Gartenstr. 7 - 17
53229 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 408-0
Fax: +49 (0) 228 408-290
infoqRWhaiQeqBuxY5qXhWmwnatlantic-bonnde